Alte Feuerwache Kromsdorf e.V.

Wir werden am 30.08. von 13-17uhr ein Pepair-Café veranstalten, damit der geplanten Obsoleszenz die Stirn geboten wird. Der Name dafür erklärt schon im Groben worum es geht, „Repair-Café“ , das bedeutet geselliges Zusammensein, Café trinken, selbst gebackenen und selbst mitgebrachten Kuchen essen und nebenbei repariert man mitgebrachte Gegenstände, die irgendeinen Defekt haben.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen defekten Toaster oder um ein Loch in einer Hose handelt. Die gewöhnliche, fast reflexartige Handlung, das defekte Gerät nun umgehend in den Müll zu werfen, soll unterbunden werden. Reparieren ist etwas aus der Mode gekommen, doch macht es heute genauso Sinn wie früher. Etwas zu reparieren ist in vielerlei Hinsicht werterhaltend. Nicht nur das man selbst seinen eigenen Horizont erweitert, weil man sich mit der Reparatur beschäftigt, und auch nicht nur, weil man durch die Reparatur kein Geld für ein neues Gerät ausgibt, sondern auch weil dadurch viel weniger Ressourcen verbraucht werden als bei der Herstellung von einem neuen Gerät. Der Grund der wohl am wichtigsten ist, ist gleichzeitig der einfachste, es macht Spaß gemeinsam Dinge wieder fit zu machen. Ihr seid also herzlich eingeladen mit selbst gebackenem Kuchen und defekten Dingen bei uns einzutrudeln um gemeinsam zu basteln, zu schrauben und sich gegenseitig zu helfen. Wir freuen uns auf euch!

TSCHÜÜÜÜÜß

 

Sommerfest 2013:


Nächste Seite: Zu verkaufen